0341 / 350 480 55 info@markkleeberger-immobilien.de

Aktuelles

Nachfrage nach Immobilien in Markkleeberg ist auch 2020 hoch geblieben

Junge Familie mit Kindern sucht Einfamilienhaus, DHH oder Reihenhaus in Markkleeberg oder Umgebung. Ca. 130 m² Wohnfläche, Garten, gewachsene Siedlungslage- gern auch sanierungsbedürftig.

So sehen in etwa 90 % unserer Kaufgesuche aus. Dann kommen manchmal noch Zusätze wie Keller, Garage, kurze Wege zur S- Bahn, Kindergarten u.ä. hinzu. Fast täglich kommen solche Anfragen, denn Markkleeberg ist in der Beliebtheitsskala von Leipzig und Umgebung weit oben. Die Seen, die Nähe zur schönen Großstadt, die gute Infrastruktur und nicht zuletzt vorhandene Kindergartenplätze und gute Schulen – das hat sich herum gesprochen und hat die Kaufpreise für gebrauchte Immobilien in den letzten 20 Jahren in manchen Lagen bis über 100 % steigen lassen. Dabei ist die Suche nicht einfach. Oft verbleiben Immobilien in Familienbesitz. Aber ein Generationswechsel – meist überspringt er eine Generation- ist in den meisten Wohngebieten Markkleebergs seit Langem zu beobachten. Ob in Zöbigker oder der Goldenen Höhe - es begegnen sich Alt und Jung sowohl als Mensch als auch als Haus. Dabei werden erfahrungsgemäß die alten Immobilien selten abgerissen. Die jungen Leute sind meist stark daran interessiert, die alte Bausubstanz an Ihre Wünsche und die aktuellen Bedürfnisse anzugleichen. Das beginnt mit dem Abschleifen von Dielen, dem Restaurieren von Türen und zieht sich hin bis zur Freude am gewachsenen Garten. Die Größe der Räume spielt beim Umbau meist neben der energetischen Sanierung eine Herausforderung, da gerade die alten Siedlungshäuser sehr kleinteilige Grundrisse haben. Aber fast immer lassen sich solche Probleme fachmännisch lösen und ein Anbau bietet oft auch eine Lösung. Eigentlich ist es ja gerade das Schöne, mit seiner eigenen Individualität einer alten Immobilie neuen Charme zu geben. Wir erleben es öfter, daß die neuen Eigentümer den Kontakt zu alten Eigentümern pflegen. Auch wenn mit einem weinenden Auge stehen diese mit Freude für die Jugend in ihrem alten Haus. Denn die Immobilie war meist am Ende nicht nur Freude, sondern nur noch Pflicht.
Es ist aber auch möglich zu verkaufen und sich bis ans Lebensende -oder wie lange man gern möchte-im Haus wohnen zu bleiben. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Erst letztens haben wir eine Immobilie im Wohngebiet am Wolfswinkel vermittelt. Die Eigentümer sind jetzt Mieter und die Käufer erst einmal Vermieter. Das erleichterte auch die Finanzierung der Käufer und schafft den Verkäufern so lange sie möchten das Recht in ihrem Haus wohnen zu bleiben. Hier ist professionelle Unterstützung durch einen seriösen Immobilienmakler gefragt.
Und so läuft es im Maklerbüro bei Markkleeberger Immobilien ab:
Als Kaufinteressent können Sie sich über unsere Homepage als so genannter VIP-Kunde registrieren. Sie erhalten damit passende Immobilien, die wir vermitteln, vor der Veröffentlichung in den Medien. Sie können hier ein oder mehrere Suchprofile anlegen, die zu Ihren Vorstellungen passen.
Als Eigentümer, die den Verkauf ihrer Immobilie in Betracht ziehen, rufen Sie uns einfach an, um einen unverbindlichen Termin bei Ihnen zu Hause zu vereinbaren. Sie erhalten dann nach dem Erstgespräch selbstverständlich kostenfrei eine Immobilienbewertung Ihrer Immobilie. Danach können Sie sich immer noch entscheiden. Sollten Sie unsere Leistungen überzeugen und die Chemie stimmt, so kümmern wir uns professionell um den Verkauf Ihrer Immobilie. Dies geschieht diskret und streßfrei. Meist haben wir schon den oder die passenden Käufer in unserer VIP-Kundendatei.
Ihre Sybille Lipp- Markkleeberger Immobilien (Stadtjournal OKT 2020)